Binnenhäfen: wachsen oder weichen? Hafenentwicklung zwischen Standortsicherung, Logistikketten und Wohnen am Wasser.

Flämig, Heike/Hesse, Markus
Informationskreis für Raumplanung
Keine Vorschau verfügbar

Datum

2010

item.page.journal-title

item.page.journal-issn

item.page.volume-title

Herausgeber

Informationskreis für Raumplanung

Sprache (Orlis.pc)

DE

Erscheinungsort

Dortmund

Sprache

ISSN

0176-7534

ZDB-ID

Standort

ZLB: 4-Zs 2751
BBR: Z 447
IFL: Z 598
IRB: Z 1108

Dokumenttyp (zusätzl.)

Zusammenfassung

Von den etwa 100 deutschen öffentlichen Binnenhafenstandorten ist eine Vielzahl durch rückläufige Aufkommensmengen und logistische Wettbewerbsnachteile gekennzeichnet. Dies weckt seit langem Begehrlichkeiten der Stadtplanung: An vielen Standorten herrscht ein latenter Konflikt zwischen weiterer gewerblicher Nutzung und der Umwandlung der Wasserlagen in so genannte hochwertigere Nutzungen. Der Beitrag widmet sich diesen Nutzungskonflikten an Hafenstandorten, den jeweiligen Abwägungstatbeständen und den Chancen für die Stadtentwicklung, die sich aus einer adäquaten Konfliktlösung ergeben. Auf der Basis des Forschungsvorhabens "Binnen_Land" wird dazu exemplarisch auf die Situation in Düsseldorf und am Berliner Westhafen eingegangen.

item.page.description

Schlagwörter

Zeitschrift

Raumplanung

Ausgabe

Nr. 149

Erscheinungsvermerk/Umfang

Seiten

S. 97-101

Zitierform

Stichwörter

Serie/Report Nr.

Sammlungen