Risikoanalyse für U-Bahnstationen. Wie sich bestehende Anlagen überprüfen und vergleichen lassen.

Kraft, Markus/Radusch, Thomas/Rams, Björn
DVV Media Group
Keine Vorschau verfügbar

Datum

2015

item.page.journal-title

item.page.journal-issn

item.page.volume-title

Herausgeber

DVV Media Group

Sprache (Orlis.pc)

DE

Erscheinungsort

Hamburg

Sprache

ger

ISSN

0722-8287

ZDB-ID

Standort

ZLB: Kws 335 ZB 6847
BBR: Z 529
TIB: ZO 1831

Dokumenttyp

Zeitschriftenaufsatz

Dokumenttyp (zusätzl.)

Zusammenfassung

Die Erstellung eines Brandschutzkonzeptes von bestehenden unterirdischen Betriebsanlagen ist durch die Notifizierung der TRStrab BS seit Januar 2015 erforderlich. Um einen effektiven Lösungsansatz zu erhalten ist es sinnvoll, zunächst eine Abarbeitungsreihenfolge der Stationen festzulegen, um sicherzustellen, dass Stationen mit hohem Risikopotenzial zuerst beurteilt werden. Durch die BSCON Brandschutzconsult GmbH wurde ein System entwickelt, um die Reihenfolge der Stationen festzulegen.
As of 03/2015, the notification of TRStrab BS (Technical Standard for Tramways - Fire Protection) has necessitated the creation of a fire protection concept for existing underground facilities. In order to obtain an effective approach to the solution, it is practical to first of all determine an operating sequence for the stations. The objective of this is to ensure that stations with a high risk potential are assessed first. BSCON Brandschutzconsult GmbH has developed a system for determining a sequence for the stations.

item.page.description

Schlagwörter

Zeitschrift

Der Nahverkehr

Ausgabe

Nr. 9

Erscheinungsvermerk/Umfang

Seiten

S. 28-33

Zitierform

Freie Schlagworte

Stichwörter

Serie/Report Nr.

Sammlungen